AGBs - mia-more.com

Lieblingsmarken

Newsletter

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

Inhalt 

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragspartner
  3. Angebot und Vertragsschluss
  4. Widerrufsrecht / Rückgaberecht
  5. Preise und Versandkosten
  6. Zahlung
  7. Lieferung
  8. Eigentumsvorbehalt
  9. Gewährleistung
  10. Informationspflichten bei Transportschäden
  11. Haftungsausschluss
  12. Gültigkeit der AGB 

 

Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr. 

1. Geltungsbereich

Für die über diesen Onlineshop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber „miamore – Nadine Szünder" (nachfolgend: "miamore") und Verbrauchern (§ 13 BGB) gelten die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der jeweils gültigen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.

Abweichende AGB des Verbrauchers werden zurückgewiesen. 

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:
miamore
Nadine Szünder
Alt Niederhofheim 17
65835 Liederbach
Deutschland
 

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot von miamore auf Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar.

3.2 Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken" geben Sie ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per Email nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

3.3 Liefergebiet ist das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland sowie Österreich. 

4. Widerrufsrecht und Rücksendung im Falle des Widerrufs

4.1 Verbraucher haben ein zweiwöchiges Widerrufsrecht.

4.2 Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder Sache, für miamore mit deren Empfang.

Wir bitten Sie, im Falle eines Warenwertes über 40 EUR die Rücksendung zu frankieren. Miamore wird Ihnen dann sofort die entstandenen Portokosten ersetzen. Diese ist nur als Bitte und nicht als Bedingung zu verstehen und stellt folglich keine Notwendigkeit für die Annahme Ihrer Rücksendung dar. 

5. Preise und Versandkosten

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

5.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung

innerhalb Deutschlands:

  • pauschal 4,99 EUR pro Bestellung
  • Bei Bestellungen mit einem Bestellwert über 80,00 EUR liefern wir versandkostenfrei. Hiervon ausgenommen sind Sperrgutlieferungen.

Nach Österreich:

  • Pauschal 10,90 EUR pro Bestellung
  • Bei Bestellungen mit einem Bestellwert über 80,00 EUR verringern sich die Versandkosten auf 8,80 EUR. Hiervon ausgenommen sind Sperrgutlieferungen

Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und außerdem auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

6. Zahlung

6.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise vorab per Überweisung oder Paypal.

6.2 Wir nennen Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

6.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

6.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren. 

7. Lieferung

7.1 Die Lieferung erfolgt mit DHL oder Hermes.

7.2 Die Lieferzeit beträgt normalerweise 3-5 Werktage ab Zahlungseingang.

7.3 Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin. 

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9. Gewährleistung

9.1 Die Gewährleistungsrechte des Verbrauchers richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nicht etwas anderes bestimmt ist.

9.2 Im Falle der Nacherfüllung kann miamore nach seiner Wahl die Nacherfüllung durch die Beseitigung des Mangels (Nachbesserung) oder die Lieferung einer mangelfreien Sache vornehmen.

9.3 Wir haften nicht für Mängel, die infolge unsachgemäßer Handhabung bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung der Ware, durch normale Abnutzung oder durch Fremdeinwirkung hervorgerufen werden. Bei Reparaturen an der Ware in Eigenleistung oder durch Dritte, die ohne unser schriftliches Einverständnis erfolgten, erlischt der Gewährleistungsanspruch an uns. 

10. Informationspflichten bei Transportschäden 

10.1 Sollten bei Erhalt der Ware Schäden an der Verpackung oder am Inhalt festgestellt werden, wird empfohlen, die Ware nicht anzunehmen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich ausschließlich um eine Empfehlung handelt und Sie im Falle der Annahme keinerlei Gewährleistungs- und sonstige Rechte verlieren.

10.2 Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt dennoch angenommen, so soll der Verbraucher dies – unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte – sofort beim Spediteur/Frachtführer reklamieren und unverzüglich durch eine Email oder auf sonstige Weise (Fax/Post) mit miamore Kontakt aufnehmen, damit miamore etwaige Rechte gegenüber dem Spediteur/Frachtführer wahren kann. 

11. Haftungsausschluss

11.1 Außerhalb der Gewährleistung haftet miamore unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Miamore haftet auch für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten (Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet) sowie für die Verletzung von Kardinalspflichten (Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Verbraucher regelmäßig vertraut), jedoch jeweils nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der vorstehenden Pflichten haftet miamore nicht.

11.2 Die Haftungsbeschränkungen des vorstehenden Absatzes gelten nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

11.3 Ist die Haftung von miamore ausgeschlossen oder beschränkt, so gilt dies ebenfalls für die persönliche Haftung seiner Angestellten, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

Die Regelung des vorstehenden Absatzes erstreckt sich auf Schadensersatz neben der Leistung, den Schadensersatz statt der Leistung und den Ersatzanspruch wegen vergeblicher Aufwendungen, gleich aus welchem Rechtsgrund, einschließlich der Haftung wegen Mängeln, Verzugs oder Unmöglichkeit. 

12. Gültigkeit der AGB

Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Onlineshops anerkannt. Mündliche Absprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung.